Mähroboter ohne Begrenzungskabel – Test 2016 / 2017

Die meisten Mähroboter arbeiten mit einem Begrenzungskabel (auch Begrenzungsdraht oder Induktionskabel genannt). Hierbei wird am Rand des Rasens ein Draht verlegt. Der Mähroboter erkennt mit einer eingebauten Magnetspule den Draht. Dem Rasenmäher Roboter wird durch den Draht signalisiert, dass er nur innerhalb des abgegrenzten Rasens mähen soll. Bereits seit einigen Jahren gibt es aber auch Mähroboter, die ohne Begrenzungskabel auskommen. In diesen Artikel stellen wir Ihnen Mähroboter ohne Begrenzungskabel vor, und beleuchten Vorteile und Nachteile dieser Modelle.

Inhaltverzeichnis:

Mähroboter ohne Begrenzungskabel

Seit einiger Zeit gibt es Mähroboter ohne Begrenzungskabel auf dem Markt. Diese funktionieren über Grassensoren. Die Sensoren erkennen, ob vor dem Mähroboter Rasenflächen liegen oder nicht. Im folgenden haben wir die Top 2 Mähroboter ohne Begrenzungskabel aus unserem Rasenmäher Roboter Test 2017 / 2018 gelistet.

   
Preis ca.

Wiper ECO Robot Blitz 2.0 bis ca. 400 qm

Price: EUR 1.549,00

2.9 von 5 Sternen (10 customer reviews)

3 used & new available from EUR 1.545,00

ModellnameAmbrogio L60 B MähroboterWiper Blitz 2.0 Rasenmäher Roboter
HerstellerZucchetti Centro SistemiZucchetti Centro Sistemi
max. Rasenflächebis 400 m²bis 400 m²
min. Rasenfläche100 m²100 m²
Rasenbereiche / mögliche Nebenflächen1beliebig
max. Steigung50%50%
Auflademethodemanuellmanuell
Ladestation
Schnitthöhe42-48 mm34-40 mm
Schnittscheibe24 cm25 cm
Lautstärke65-72 dB65-72 dB
Geschwindigkeit18 m / min.18 m / min.
Lithium Ionen-Batterie6,9 Ah6,9 Ah
Durchschnittl. Mähzeit3:30 h3:30 h
Erkennt gemähten Rasen
Grassensor
SMS Benachtichtigungen
Stoßsensor
Regensensor
Begrenzungskabelnicht erforderlichnicht erforderlich
Preis ca.

Wiper ECO Robot Blitz 2.0 bis ca. 400 qm

Price: EUR 1.549,00

2.9 von 5 Sternen (10 customer reviews)

3 used & new available from EUR 1.545,00

Test & PreisvergleichTest & Preisvergleich(derzeit nicht verfügbar)

Vorteile: Mähroboter ohne Begrenzungskabel

Der Verzicht auf Begrenzungskabel bringt einige Vorteile mit sich. Wer große Rasenflächen besitzt, müsste auch große Mengen an Kabeln verlegen. Das kostet Geld und Zeit. Mähroboter ohne Begrenzungskabel lassen in den meisten Fällen deutlich schneller in Betrieb nehmen. Bei vielen Modellen ist nicht einmal eine Installation erforderlich. Bei vielen Modellen wird der Mähroboter einfach eingeschaltet und legt sofort mit der Arbeit los.

Ein weiterer Vorteil der kabellosen Mähroboter: Sollen bei herkömlichen Mährobotern die Begrenzungskabel nach einiger Zeit entfernt oder umverlegt werden sollen, kann dies mit einer Beschädigung des Rasens einher gehen, denn das Begrenzungskabel verwächst mit dem Rasen.

Nachteile: Mähroboter ohne Begrenzungskabel

Mähroboter ohne Begrenzungskabel bringen aber auch einige Nachteile mit sich. Ohne Begrenzungskabel muss sich der Rasenroboter auf seine Sensoren verlassen, und Rasen von Nichtrasen unterscheiden. Und hier fängt die Schwierigkeit an, denn Blumen und Kleingewächse können die wenigsten Sensoren von Gras unterscheiden. Geht ein Blumenbeet direkt – ohne Begrenzungssteine – in den Rasen über, würde der Rasenmäher Roboter, diese gnadenlos niedermähen. Gleiches gilt für Nachbars Rasen: Grenzt der Garten des Nachbarn ohne Gartenzaun oder sonstige Hindernisse an, würde der Mähroboter auch hier keinen Halt machen. Daher gilt: Soll ein Mähroboter ohne Begrenzungskabel eingesetzt werden, müsen die zu mähenden Rasenflächen durch natürliche Hindernisse abgegrenzt sein. Hierbei ist es nicht erforderlich, dass große, Zäune oder Hecken zu errichten. Die Sensonsen der kabellosen Mähroboter arbeiten nämlich im Zentimeter-Bereich.

Fazit: Begrenzungskabel oder kabellos – was ist besser?

Man kann festhalten: Mähroboter ohne Begrenzungskabel sind die einfache und bequeme Alternative zum lästigen Kabelverlegen. Allerdings eignen sich die kabellosen Roboter nicht für jeden Garten. Wenn die zu mähende Rasenfläche nicht bereits durch natürliche Hindernisse abgegrenzt ist, muss wohl oder übel ein kabelgebundener Rasenmäher Roboter her.

Mähroboter mit Begrenzungskabel finden Sie in unseren Mähroboter Test 2018.