Ambrogio L60 B Mähroboter Test

Heute im Mähroboter Schnell-Test: Der Ambrogio L60 B. Ein Mähroboter ohne Begrenzungskabel.

Überblick

Der italienische Hersteller Zucchetti Centro Sistemi ist in Deutschland kaum bekannt, dabei zählt das Unternehmen zu den führenden Herstellern auf dem Robotikmarkt.

Für welche Zielgruppe ist dieser Mähroboter geeignet?

Der Ambrogio L60 B eignet sich besonders für:

  • mittelgroße Gärten bis max. 400m²
  • Gärten mit sehr hohen Steigungen (bis zu 50%)
  • Gartenbesitzer, die kein Begrenzungskabel verlegen wollen
  • Gärten, die durch natürliche Hindernisse (z.B. Gartenzäune) abgegrenzt sind

Datenblatt

  
Preis ca.
ModellnameAmbrogio L60 B Mähroboter
HerstellerZucchetti Centro Sistemi
max. Rasenflächebis 400 m²
min. Rasenfläche100 m²
Rasenbereiche / mögliche Nebenflächen1
max. Steigung50%
Auflademethodemanuell
Ladestation
Schnitthöhe42-48 mm
Schnittscheibe24 cm
Lautstärke65-72 dB
Geschwindigkeit18 m / min.
Lithium Ionen-Batterie6,9 Ah
Durchschnittl. Mähzeit3:30 h
Erkennt gemähten Rasen
Grassensor
SMS Benachtichtigungen
Stoßsensor
Regensensor
Begrenzungskabelnicht erforderlich

Stärken und Schwächen

Stärken

Keine Installation erforderlich

Der größte Vorteil des Ambrogio L60 B Mähroboter ist wohl die schnelle Installation. Es gibt nämlich faktisch keine. Weder muss der Mähroboter programmiert werden, noch ist das Verlegen eines Begrenzungskabels erforderlich. Einfach den Ambrogio L60 B auf den Rasen platzieren und einschalten. Fertig.

Schnittergebnis

Der Ambrogio L60 B liefert insgesamt ein gutes und sauberes Schnittergebnis. Rasenkanten müssen dennoch zum Teil nachbearbeitet werden.

Hohe Steigungen sind kein Problem

Eine weitere Stärke des Ambrogio L60 B: auch hohe Steigungen von bis zu 50% sind kein Problem für ihn.

Schwächen

Manuelles Laden erforderlich

Ein vollkommen automatisiertes Rasenmähen ist mit dem Ambrogio L60 B Mähroboter leider nicht möglich. Geht nach etwa 3 – 4 Stunden der Akku zuneige, bleibt der Ambrogio L60 B einfach stehen, anstatt automatisch zu einer Ladestation zurückzufahren. Es ist also stets manuelles Aufladen angesagt.

Die KI: Stärke und Schwäche zugleich

Die künstliche Intelligenz des Ambrogio L60 B Mähroboters ist Stärke und Schwäche zugleich. Der Mähroboter erkennt automatisch per Grassensor, ob er sich auf Rasen befindet. Geht das Blumenbeet direkt in den Rasen über, oder ist der Rasen zum Nachbarn nicht gut genug abgegrenzt, kann sich der Ambrogio L60 B schon einmal in Areale begeben, wo er gar nicht mähen soll. Eine klare Abgrenzung, z.B. Gartenzäune oder Steine vor Beeten sind daher für einen störungsfreien Einsatz erforderlich.

Bewertung

Testnote: 4,3 von 5

Insgesamt geben wir für den Ambrogio L60 B Mähroboter die Note 4,3 von 5.

Preisvergleich

Mit unseren Preisvergleich können Sie für den Ambrogio L60 B Mähroboter den besten Preis innerhalb ausgewählter Onlineshops ermitteln.

Zucchetti Ambrogio L60B Rasenmäher, Maße 43 x 49 x 31 cm, Grün

Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

899.60 €*

Versand: versandkostenfrei*

*Daten vom 19.11.2018, 15:03 Uhr. Preis kann jetzt höher sein. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Nützliches

Haben Sie Fragen zum Ambrogio L60 B Mähroboter R 40 Li?

Den Zucchetti Centro Sistemi Kundenservice erreichen Sie unter:

  • Tel.: (+39) 055 – 91971

oder unter der Mailadresse: info@ambrogiorobot.com

Zurück zum Mähroboter Roboter Test 2018.

Testnote: 2.8 (Befriedigend)